Installation und Einrichtung des WSUS Reportings mit Windows Server 2016

Nach der Grundinstallation und Einrichtung von einem WSUS Server unter Windows Server 2016 kommt man recht schnell an die Stelle, an der Berichte erstellt und aufgerufen werden sollen. Hier schlägt einem eine Meldung entgegen, dass ein Microsoft Report Viewer 2012 Redistributable Paket nicht vorhanden ist und das dieses Paket installiert …

Weiterlesen…

Fehler bei Active Directory Domain Controller Herunterstufung (ForestDnsZones – fSMORoleOwner Attribut)

Das Problem Bei der Herunterstufung von einem Active Directory Domain Controller kam es zu der Meldung, dass der Vorgang nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann und der Domain Controller nicht abgebaut werden kann. Der Vorgang konnte nicht durchgeführt werden. Fehler:Active Directory konnte die verbleibenden Daten in der Verzeichnispartition DC=DomainDnsZones,DC=domain,DC=local nicht zum …

Weiterlesen…

Transfer der FSMO Rollen in einer Active Directory

Wer eine Active Directory betreibt, betreibt auch gleichzeitig fünf Flexible Single Master Operations (FSMO)-Rollen. Diese Rollen sind einmalig in einer Domänen-Infrastruktur vorhanden und werden für den reibungslosen Betrieb benötigt. Was sich hinter diesen Rollen verbirgt und welche Aufgaben die jeweiligen Rollen übernehmen ist sehr gut in der Wikipedia erklärt, daher spare …

Weiterlesen…

Windows Update – Das Update ist nicht für Ihren Computer geeignet

Bei der manuellen Update-Installation von CU 2018-09 auf einem Windows Server 2016 erscheint nach einer kurzen Prüfung der .msu-Datei eine Fehlermeldung Eigenständiges Windows Update-InstallationsprogrammDas Update ist nicht für Ihren Computer geeignet. Die Ursache für diese Fehlermeldung ist, dass der Server einen RTM-Patchlevel besitzt. Mit dem CU 2018-05 kam ein Servicing …

Weiterlesen…

Installation von optionalen Features unter Windows 10 per PowerShell

Windows 10 hat einige Funktionen und Möglichkeiten, die nicht direkt nach der Installation verfügbar sind, sondern optional aktiviert werden können. In diesen Features ist, je nach Edition von Windows 10, zum Beispiel Hyper-V enthalten. Die Aktivierung kann auf Wunsch über das Einstellungen-Menü vorgenommen werden, dies ist allerdings recht langsam und …

Weiterlesen…

Windows Server 2016 Essentials Wizard deaktivieren

Wer einen Windows Server 2016 Essentials installiert, der wird nach der Grundinstallation zwangsläufig in den Assistenten geschickt, der einiges am System anpasst und installiert (z.B. eine Active Directory). Ist dies nicht gewünscht, kann der Assistent natürlich beendet und abgebrochen werden. Zusätzlich kann auch die Essentials-Rolle deinstalliert werden, allerdings kommt nach …

Weiterlesen…

Formatierung von Cluster Shared Volume dauert ewig

Das Problem Ich hatte bereits in mehreren Fällen das Problem, dass die Formatierung von Cluster Shared Volumes (CSV) in einem Windows Server Failover Cluster sehr lange dauern kann, obwohl die Schnellformatierung ausgewählt wurde. Anfangs wurde das Problem auf das Storage-System geschoben, als dieses Verhalten allerdings Storage-übergreifend vorhanden war, habe ich …

Weiterlesen…

Veeam Backup – Failed to create change tracking time stamp for virtual disk file

In einer Hyper-V Infrastruktur mit insgesamt vier Knoten in einem Failover Cluster wird Veeam Backup & Replication zur Sicherung der virtuellen Hyper-V VMs genutzt. Nachdem eine der VMs umbenannt wurde (und auch die jeweiligen VHDX-Dateien), gab es bei einer VM eine Warnung während der Sicherung:

Durch diese Warnung wurde …

Weiterlesen…

Windows Server 2016 Evaluation zu einer Vollversion upgraden

Falls ihr mal die Installation von einem Windows Server in der Evaluation Version in eine “richtige” Version upgraden möchtest, so funktioniert dies mit den folgenden paar Zeilen Code. Aktuelle Version anzeigen lassen Die aktuelle Version bzw. Edition kann wie folgt ausgelesen werden:

Mögliche Ziel-Versionen anzeigen lassen Die möglichen Ziele …

Weiterlesen…

WSUS Fehler unter Windows Server 2016

Ich hatte auf einem Windows Server 2016 mit den Windows Server Update Services (WSUS) das Problem, dass der Update-Dienst sich nach kurzer Zeit verabschiedet. Nach diesem Ausfall ist keine Nutzung der WSUS-Konsole mehr möglich, es erscheint nur eine Meldung mit der Möglichkeit, einen Reset Node durchzuführen. Hilft aber leider nicht. Ursache …

Weiterlesen…

Fehler bei der Exchange Server 2007 Deinstallation

Bei der Deinstallation von einem Exchange Server 2007 schlug mir folgende Fehlermeldung entgegen:

Ich habe vorher alle Abhängigkeiten, Datenbanken, Postfächer usw. gelöst und gelöscht, daran konnte es eigentlich nicht liegen. Nach einer kurzer Recherche und dem Hinweis auf den Windows Installer Dienst habe ich diesen in den Diensten des …

Weiterlesen…

Konfiguration eines Remote Desktop Services Lizenzservers unter Windows Server 2016

Ich war gerade auf der Suche nach der Aktivierung des RDS Lizenzservers unter Windows Server 2016. Die Installation der eigentlichen Unter-Rolle habe ich über den Server-Manager vorgenommen, den Lizenzserver aktiviert und Lizenzen erfolgreich eingetragen, allerdings wurde diese trotzdem nicht genutzt und es wurde ein fehlender Lizenzserver angemerkt. Ursache war, dass …

Weiterlesen…