Überprüfung von Windows Backup

Wir betreiben mehrere Active Directory-Server, die in Hardware vorhanden sind. Um eine (offiziell unterstützte) Sicherung der Active Directory zu haben, ist auf den Systemen eine System State-Sicherung eingerichtet. Um dieses Backup zu überwachen, gibt es verschiedene Ansätze: Versand von Emails für erfolgreiche und fehlgeschlagene SicherungenÜberwachung mit einem Monitoring-Tool (in meinem …

Weiterlesen…

Installation von SNMP unter Windows 10 per PowerShell

Um SNMP unter Windows 10 zu aktivieren, kann einfach die Windows PowerShell genutzt werden. Führen Sie dazu den Befehl

Eine Konfiguration des SNMP-Dienstes kann in den Diensten gemacht werden. Führen Sie dazu unter Ausführen den Befehl

aus und wechseln Sie in die Eigenschaften. Hier können Sie unter Sicherheit …

Weiterlesen…

Transfer der FSMO Rollen in einer Active Directory

Wer eine Active Directory betreibt, betreibt auch gleichzeitig fünf Flexible Single Master Operations (FSMO)-Rollen. Diese Rollen sind einmalig in einer Domänen-Infrastruktur vorhanden und werden für den reibungslosen Betrieb benötigt. Was sich hinter diesen Rollen verbirgt und welche Aufgaben die jeweiligen Rollen übernehmen ist sehr gut in der Wikipedia erklärt, daher spare …

Weiterlesen…

Installation und Konfiguration eines NTP Servers unter Debian

Heute schauen wir uns einmal die Installation von einem NTP Server unter Debian an. Der Debian-Server soll als NTP-Zeitserver im Netzwerk laufen und sich seine Uhrzeit von Zeitservern aus dem Internetz holen. Update der Paketquellen und Installation von NTP Alles beginnt mit der Installation des benötigten Paketes.

Anpassung der …

Weiterlesen…

Erstellung von einem bootfähigen USB-Stick mit Debian

Soll Debian oder ein anderes Betriebssystem per USB-Stick installiert werden, muss der Stick entsprechend vorbereitet werden. Eines der besten Tools für diese Aufgabe ist Rufus. Das Programm ist kostenfrei, erledigt seine Aufgabe zuverlässig und kommt mit allerlei Optionen und Möglichkeiten. Sie können Rufus direkt von der Hauptseite herunterladen: rufus.akeo.ie Debian herunterladen …

Weiterlesen…

Installation und Konfiguration von Dell OpenManage Essentials (Teil 2)

Nachdem wir nun im ersten Teil die Installation der OpenManage Essentials-Software (OME) durchgeführt haben, kommen wir nun zur Einrichtung der einzelnen Komponenten. Hierzu rufen wir die OME-Software per Browser auf. Anpassen der Windows Firewall Falls ein Zugriff von einer Workstation oder einem anderen Server nicht funktioniert, liegt dies vermutlich an …

Weiterlesen…

Installation und Konfiguration von Dell OpenManage Essentials (Teil 1)

Wer viel Hardware von Dell im Einsatz hat, wird sich irgendwann fragen, ob es nicht möglich ist, alle Server über eine einheitliche Oberfläche zu verwalten. Genau diese Aufgabe übernimmt das Dell EMC OpenManage Essentials-Tool (OME). Dieser erste Beitrag der kleinen Reihe befasst sich mit der Installation der Software. Download der Software …

Weiterlesen…

Migration von einem DHCP Server von Windows Server 2012 R2 zu Windows Server 2016

Wenn ein DHCP Server migriert werden soll, kann dies mittlerweile sehr entspannt mittels PowerShell gemacht werden. Der Vorgang ist der gleiche wie bei den vorherigen Windows-Versionen und sieht, vereinfacht dargestellt, wie folgt aus: DHCP-Rolle auf dem neuen Server installieren und noch nicht autorisierenDHCP-Daten für den alten Server exportieren (kann ruhig …

Weiterlesen…

Windows Update – Das Update ist nicht für Ihren Computer geeignet

Bei der manuellen Update-Installation von CU 2018-09 auf einem Windows Server 2016 erscheint nach einer kurzen Prüfung der .msu-Datei eine Fehlermeldung Eigenständiges Windows Update-InstallationsprogrammDas Update ist nicht für Ihren Computer geeignet. Die Ursache für diese Fehlermeldung ist, dass der Server einen RTM-Patchlevel besitzt. Mit dem CU 2018-05 kam ein Servicing …

Weiterlesen…