Installation von optionalen Features unter Windows 10 per PowerShell

Windows 10 hat einige Funktionen und Möglichkeiten, die nicht direkt nach der Installation verfügbar sind, sondern optional aktiviert werden können. In diesen Features ist, je nach Edition von Windows 10, zum Beispiel Hyper-V enthalten. Die Aktivierung kann auf Wunsch über das Einstellungen-Menü vorgenommen werden, dies ist allerdings recht langsam und …

Weiterlesen…

Installation eines Veeam Agent auf einem Windows 10 schlägt fehl

Bei dem Versuch, einen Veeam Agent auf einem Windows 10 (1803) zu installieren, bekam ich trotz Ausnahmen in der Firewall und den korrekten Credentials immer wieder eine Fehlermeldung.

Nach mehreren Anpassungen im Windows 10 habe ich dann im Veeam-Forum die korrekte Lösung gefunden: v6-cannot-install-proxies Auf dem Windows 10 muss ein …

Weiterlesen…

Windows Server 2016 Essentials Wizard deaktivieren

Wer einen Windows Server 2016 Essentials installiert, der wird nach der Grundinstallation zwangsläufig in den Assistenten geschickt, der einiges am System anpasst und installiert (z.B. eine Active Directory). Ist dies nicht gewünscht, kann der Assistent natürlich beendet und abgebrochen werden. Zusätzlich kann auch die Essentials-Rolle deinstalliert werden, allerdings kommt nach …

Weiterlesen…

Formatierung von Cluster Shared Volume dauert ewig

Das Problem Ich hatte bereits in mehreren Fällen das Problem, dass die Formatierung von Cluster Shared Volumes (CSV) in einem Windows Server Failover Cluster sehr lange dauern kann, obwohl die Schnellformatierung ausgewählt wurde. Anfangs wurde das Problem auf das Storage-System geschoben, als dieses Verhalten allerdings Storage-übergreifend vorhanden war, habe ich …

Weiterlesen…

Veeam Backup – Failed to create change tracking time stamp for virtual disk file

In einer Hyper-V Infrastruktur mit insgesamt vier Knoten in einem Failover Cluster wird Veeam Backup & Replication zur Sicherung der virtuellen Hyper-V VMs genutzt. Nachdem eine der VMs umbenannt wurde (und auch die jeweiligen VHDX-Dateien), gab es bei einer VM eine Warnung während der Sicherung:

Durch diese Warnung wurde …

Weiterlesen…

Ubuntu Backup mit BorgBackup – Teil 2

Nachdem wir im ersten Teil dieser kleinen Reihe ein erstes Backup eingerichtet haben, kümmern wir uns heute um die erweiterten Optionen und Möglichkeiten mit Borg. Veraltete Backups löschen Damit die Daten auf dem Backup-Server nicht zu viel werden, sollten Backup mit einem gewissen Alter automatisch wieder entfernt werden. Dieser Vorgang …

Weiterlesen…

Windows Server 2016 Evaluation zu einer Vollversion upgraden

Falls ihr mal die Installation von einem Windows Server in der Evaluation Version in eine “richtige” Version upgraden möchtest, so funktioniert dies mit den folgenden paar Zeilen Code. Aktuelle Version anzeigen lassen Die aktuelle Version bzw. Edition kann wie folgt ausgelesen werden:

Mögliche Ziel-Versionen anzeigen lassen Die möglichen Ziele …

Weiterlesen…