Windows Server 2016 Patchstände aus WSUS auslesen und HTML-Report erzeugen

Wer einen Stand über den aktuellen Windows Server 2016-Patchlevel haben möchte, kann dies mit Hilfe der Windows PowerShell auslesen und als HTML-Report ausgeben. Ich habe dieses Verfahren hier im Blog bereits mehrfach beschrieben.

Sinn der Übung

Das Skript liest alle bekannten Windows Server 2016-Systeme aus dem WSUS aus und gibt das Ergebnis als HTML-Seite aus. Diese Seite kann dann per Browser aufgerufen werden und man kann so prüfen, welche Systeme am längsten nicht mehr geupdatet wurden und hat so direkt eine To-Do-Liste 🙂

Das Skript

Ich habe das fertige Skript in meinem Github-Account online gestellt, dies hat den Vorteil, dass der Code nur an einer Stelle gepflegt werden muss. Weiterhin werden so monatliche Anpassungen (nämlich das einpflegen der Build-Nummern der Updates) automatisch mit aufgenommen.

Github.com: Windows Server 2016 Patchlevel – HTML Report erzeugen

Jan

Jan Kappen arbeitet sein 2005 in der IT. Er hat seine Ausbildung 2008 abgeschlossen und war bis 2018 als IT-Consultant im Bereich Hyper-V, Failover Clustering und Software Defined Storage unterwegs. Seit 2015 wurde er jährlich von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) im Bereich "Cloud & Datacenter Management" ausgezeichnet für seine Kenntnisse und die Weitergabe seines Wissens. Jan ist häufig auf Konferenzen als Sprecher zu finden, weiterhin bloggt er viel. Seit September 2018 ist Jan als Senior Network- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland angestellt. In seiner Freizeit kümmert er sich um das Freifunk-Netzwerk in Winterberg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.