WebBIOS bei LSI MegaRAID SAS 9260-4i funktioniert nicht

Aufruf von LSI WebBIOS funktioniert nicht

Vor der Installation von einem Dedicated “Server” bei einem Hoster mit einem LSI 9260-4i Controller habe ich versucht, die vier in dem Server verbauten Festplatten zu einem RAID zu konfigurieren. Vor dem POST-Vorgang zeigt der Controller brav seine Festplatte und die Info, dass kein RAID vorhanden ist.

Man hat nun die Möglichkeit, STRG+H für das WebBIOS oder STRG+Y für die CLI zu drücken.
Ich habe brav STRG+H gedrückt, der Controller meldet die erfolgreiche Ausführung und gibt an, das WebBIOS nach den POST-Meldungen aufzurufen. Genau dies passiert aber nicht, der Server zeigt an das er kein Betriebssystem gefunden hat und möchte mit STRG+ALT+ENTF einen Neustart.

Die Lösung

Ich habe einige Zeit gebraucht um die passende Lösung zu finden, welche sich dann letztendlich auf der folgenden Seite befand (Thanks for that!): One True Hacker’s Hut: Accessing MegaRAID BIOS (WebBIOS, Ctrl-H) on consumer motherboards

Hier wird beschrieben, dass der Zugriff möglich ist, wenn direkt nach der Ausführung von STRG+H das Bootmenü aufgerufen wird (in meinem Fall mit F8). In diesem Menü muss man nun RAID card CD-ROM auswählen. Nun kommt man auch in das WebBIOS und kann dort wie gewünscht sein RAID sowie die virtuellen Laufwerke einrichten.

Fazit des ganzen: Mit Enterprise-Hardware wäre das nicht passiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.