Konfiguration einer statischen IP-Adresse auf einem Ubiquiti Security Gateway

Bevor ein Ubuiquiti Security in einem bestehenden Netzwerk aufgenommen werden kann, muss eine statische IP-Adresse in diesem Bereich vergeben werden. Die Standard-Adresse ist 192.168.1.1, die Zugangsdaten per SSH sind ubnt/ubnt.

Nun kann per configure der Admin-Modus aktiviert werden, in dem dann die voreingestellte statische IP gelöscht werden kann und eine neue, für unsere Zwecke benötigte IP, gesetzt werden.

configure
set interfaces ethernet eth1 address 10.0.0.1/24
delete interfaces ethernet eth1 address 192.168.1.1/24
commit

Nun kann im Controller eine Adoption gemacht werden, danach kann das Gerät auf den aktuellen Stand gebracht werden und dann kann die Konfiguration beginnen.

Quelle: UniFi – How to Adopt a USG into an Existing Network

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.