Windows Server 2016 Evaluation zu einer Vollversion upgraden

Falls ihr mal die Installation von einem Windows Server in der Evaluation Version in eine “richtige” Version upgraden möchtest, so funktioniert dies mit den folgenden paar Zeilen Code.

Aktuelle Version anzeigen lassen

Die aktuelle Version bzw. Edition kann wie folgt ausgelesen werden:

Mögliche Ziel-Versionen anzeigen lassen

Die möglichen Ziele lassen sich ebenfalls anzeigen:

Upgrade auf die Zielversion

Um nun den Server auf die gewünschte Ziel-Edition umzustellen, kann der folgende Befehl genutzt werden. Hierzu wird eine aktive und gültige Seriennummer benötigt, in meinem Fall möchte ich das System in der Standard Edition nutzen.

Nach einiger Zeit muss der Server neugestartet werden, danach steht (hoffentlich) ein vollständig aktivierter und dauerhaft nutzbarer Windows Server zur Verfügung.

Jan

Jan Kappen arbeitet sein 2005 in der IT. Er hat seine Ausbildung 2008 abgeschlossen und war bis 2018 als IT-Consultant im Bereich Hyper-V, Failover Clustering und Software Defined Storage unterwegs. Seit 2015 wurde er jährlich von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) im Bereich "Cloud & Datacenter Management" ausgezeichnet für seine Kenntnisse und die Weitergabe seines Wissens. Jan ist häufig auf Konferenzen als Sprecher zu finden, weiterhin bloggt er viel. Seit September 2018 ist Jan als Senior Network- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland angestellt. In seiner Freizeit kümmert er sich um das Freifunk-Netzwerk in Winterberg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.