Installation von optionalen Features unter Windows 10 per PowerShell

Windows 10 hat einige Funktionen und Möglichkeiten, die nicht direkt nach der Installation verfügbar sind, sondern optional aktiviert werden können. In diesen Features ist, je nach Edition von Windows 10, zum Beispiel Hyper-V enthalten. Die Aktivierung kann auf Wunsch über das Einstellungen-Menü vorgenommen werden, dies ist allerdings recht langsam und man muss sich erst durch das neue “tolle” Menü durchhangeln. Einfacher geht es auf jeden Fall mit der PowerShell, diesen Weg möchte ich hier einmal beschreiben und erklären.

Welche Features gibt es überhaupt?

Eine Liste der Features inkl. einer Übersicht, welche Features bereits installiert sind, bekommt man mit dem folgenden Befehl:

Unter Windows 10 Pro 1803 stehen die folgenden Features zur Verfügung:

  • LegacyComponents
  • DirectPlay
  • SimpleTCP
  • SNMP
  • WMISnmpProvider
  • MicrosoftWindowsPowerShellV2Root
  • MicrosoftWindowsPowerShellV2
  • Windows-Identity-Foundation
  • Microsoft-Windows-Subsystem-Linux
  • HypervisorPlatform
  • Client-ProjFS
  • WorkFolders-Client
  • MediaPlayback
  • WindowsMediaPlayer
  • NetFx3
  • IIS-WebServerRole
  • IIS-WebServer
  • IIS-CommonHttpFeatures
  • IIS-HttpErrors
  • IIS-HttpRedirect
  • IIS-ApplicationDevelopment
  • IIS-NetFxExtensibility
  • IIS-NetFxExtensibility45
  • IIS-HealthAndDiagnostics
  • IIS-HttpLogging
  • IIS-LoggingLibraries
  • IIS-RequestMonitor
  • IIS-HttpTracing
  • IIS-Security
  • IIS-URLAuthorization
  • IIS-RequestFiltering
  • IIS-IPSecurity
  • IIS-Performance
  • IIS-HttpCompressionDynamic
  • IIS-WebServerManagementTools
  • IIS-ManagementScriptingTools
  • IIS-IIS6ManagementCompatibility
  • IIS-Metabase
  • WAS-WindowsActivationService
  • WAS-ProcessModel
  • WAS-NetFxEnvironment
  • WAS-ConfigurationAPI
  • IIS-HostableWebCore
  • WCF-HTTP-Activation
  • WCF-NonHTTP-Activation
  • WCF-Services45
  • WCF-HTTP-Activation45
  • WCF-TCP-Activation45
  • WCF-Pipe-Activation45
  • WCF-MSMQ-Activation45
  • WCF-TCP-PortSharing45
  • IIS-StaticContent
  • IIS-DefaultDocument
  • IIS-DirectoryBrowsing
  • IIS-WebDAV
  • IIS-WebSockets
  • IIS-ApplicationInit
  • IIS-ASPNET
  • IIS-ASPNET45
  • IIS-ASP
  • IIS-CGI
  • IIS-ISAPIExtensions
  • IIS-ISAPIFilter
  • IIS-ServerSideIncludes
  • IIS-CustomLogging
  • IIS-BasicAuthentication
  • IIS-HttpCompressionStatic
  • IIS-ManagementConsole
  • IIS-ManagementService
  • IIS-WMICompatibility
  • IIS-LegacyScripts
  • IIS-LegacySnapIn
  • IIS-FTPServer
  • IIS-FTPSvc
  • IIS-FTPExtensibility
  • MSMQ-Container
  • MSMQ-Server
  • MSMQ-Triggers
  • MSMQ-ADIntegration
  • MSMQ-HTTP
  • MSMQ-Multicast
  • MSMQ-DCOMProxy
  • IIS-CertProvider
  • IIS-WindowsAuthentication
  • IIS-DigestAuthentication
  • IIS-ClientCertificateMappingAuthentication
  • IIS-IISCertificateMappingAuthentication
  • IIS-ODBCLogging
  • NetFx4-AdvSrvs
  • NetFx4Extended-ASPNET45
  • Printing-PrintToPDFServices-Features
  • Printing-XPSServices-Features
  • RasRip
  • MSRDC-Infrastructure
  • SearchEngine-Client-Package
  • SMB1Protocol
  • SMB1Protocol-Client
  • SMB1Protocol-Server
  • TelnetClient
  • TFTP
  • Windows-Defender-Default-Definitions
  • Printing-Foundation-Features
  • FaxServicesClientPackage
  • Printing-Foundation-InternetPrinting-Client
  • Printing-Foundation-LPDPrintService
  • Printing-Foundation-LPRPortMonitor
  • ScanManagementConsole
  • TIFFIFilter
  • Microsoft-Windows-NetFx3-OC-Package
  • Microsoft-Windows-NetFx4-US-OC-Package
  • Microsoft-Windows-NetFx3-WCF-OC-Package
  • Microsoft-Windows-NetFx4-WCF-US-OC-Package
  • Microsoft-Hyper-V-All
  • Microsoft-Hyper-V
  • Microsoft-Hyper-V-Tools-All
  • Microsoft-Hyper-V-Management-PowerShell
  • Microsoft-Hyper-V-Hypervisor
  • Microsoft-Hyper-V-Services
  • Microsoft-Hyper-V-Management-Clients
  • HostGuardian
  • DataCenterBridging
  • DirectoryServices-ADAM-Client
  • Windows-Defender-ApplicationGuard
  • ServicesForNFS-ClientOnly
  • ClientForNFS-Infrastructure
  • NFS-Administration
  • Containers
  • RasCMAK
  • SmbDirect
  • Microsoft-Windows-NetFx-VCRedist-Package
  • Microsoft-Windows-Printing-PrintToPDFServices-Package
  • Microsoft-Windows-Printing-XPSServices-Package
  • Microsoft-Windows-Client-EmbeddedExp-Package
  • Client-DeviceLockdown
  • Client-EmbeddedShellLauncher
  • Client-EmbeddedBootExp
  • Client-EmbeddedLogon
  • Client-KeyboardFilter
  • Client-UnifiedWriteFilter
  • MultiPoint-Connector
  • MultiPoint-Connector-Services
  • MultiPoint-Tools
  • AppServerClient
  • Internet-Explorer-Optional-amd64

Die Installation von Features

Eine Installation von neuen Features kann ebenfalls über die PowerShell sehr einfach gemacht werden. Das benötigte Cmdlet dazu ist

Wahlweise kann hinter den Befehl noch ein “-all” gesetzt werden, dies würde alle verfügbaren Unterfunktionen ebenfalls installieren. Dies ist z.B. bei der Installation von .NET Framework häufig nützlich, da nicht alle Unterfunktionen separat angegeben werden müssen. Weitere Informationen dazu gibt es direkt bei Microsoft im TechNet.

Die Deinstallation von Features

Features können natürlich auch wieder deinstalliert werden. Dies geschieht mit dem Befehl

Auch hier gibt es eine ausführliche Hilfe von Microsoft.

Jan

Jan Kappen arbeitet sein 2005 in der IT. Er hat seine Ausbildung 2008 abgeschlossen und war bis 2018 als IT-Consultant im Bereich Hyper-V, Failover Clustering und Software Defined Storage unterwegs. Seit 2015 wurde er jährlich von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) im Bereich "Cloud & Datacenter Management" ausgezeichnet für seine Kenntnisse und die Weitergabe seines Wissens. Jan ist häufig auf Konferenzen als Sprecher zu finden, weiterhin bloggt er viel. Seit September 2018 ist Jan als Senior Network- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland angestellt. In seiner Freizeit kümmert er sich um das Freifunk-Netzwerk in Winterberg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.